FANDOM


Zugehörigkeit Bearbeiten

Sinn-Märkte gehören zur Individualisierung und Neo-Ökologie. Sie sind somit Bestandteil des Trends "Megatrend".

Definition Bearbeiten

Ein gigantischer Zukunftsmarkt ist im Entstehen begriffen. Teile davon sind uns schon seit langem bekannt. Bislang hat uns jedoch das umfassende Verständnis über die Strukturen, Mechanismen und Chance dieses Marktes gefehlt. Die Rede ist von dem Sinnmarkt oder besser: den Sinnmärkten. Wir werden in der Zukunft immer weniger die Produkte und Dienstleistungen kaufen, die nur noch einen simplen Gebrauchswert haben. Wir werden immer häufiger diejenigen Produkte und Dienstleistungen kaufen, die:

  • ideellen Charakter für uns haben: etwas – für uns – besonders Wertvolles darstellen (Werthaltigkeitsdimension)
  • uns Bedeutung, Tiefe, eine einzigartige Werthaltigkeit versprechen (Tiefendimension)
  • unserem Leben Orientierung, Richtung, Perspektive – eine Stimmigkeit geben (Orientierungsdimension)
  • unser Leben in einem größeren Zusammenhang der Tradition, der Zusammengehörigkeit, der Verantwortung und auch der Zukunftsoffenheit erscheinen lassen (Kollektivdimension)
  • eine symbolische Bedeutung haben, die über den Konkretismus des Alltäglichen hinausgehen (Transzendenzdimension)

Unsere Märkte werden sich in den nächsten zehn bis 20 Jahren von subsistenziellen in existenzielle Märkte verwandeln. Wir werden einen Großteil unserer Wertschöpfung dadurch erzielen, dass wir uns nicht mehr auf Versorgungs-, sondern auf Lebensqualitätsmärkten bewegen werden. Diese Ausrichtung erscheint unausweichlich – auch wenn wir uns gegenwärtig mitten in einer Wirtschafts- und globalen Strukturkrise befinden.

Das Paradox der momentanen Krisensituation besteht darin: Wir müssen davon ausgehen, dass wir in den nächsten Jahren kürzer treten müssen. Aber in dem Maße, wie wir uns in einer neuen Konsumkultur der Nachhaltigkeit und des Downsizing einrichten, wird die Frage nach der Qualität, der Werthaltigkeit und des Warum umso dringlicher. Es wäre also blauäugig und zu kurzfristig gedacht, wenn wir angesichts der globalen Krise glaubten, es würde in Zukunft nur noch der Preis reagieren. Mitnichten, es geht mehr denn je um Werte.[1]

Weitere Unterkategorien zu Individualisierung Bearbeiten

  1. DIY-Prinzip
  2. Multigrafie
  3. Phasen-Familien
  4. Wissensgesellschaft
  5. Me-Cloud
  6. Feedback-Gesellschaft
  7. Lebensqualität
  8. Selfness
  9. Life Design
  10. Life-Balance
  11. Corporate Health
  12. Entrepreneurship
  13. Sinn-Märkte
  14. Small-World-Networks
  15. Fabbing
  16. Single-Gesellschaft

Weitere Unterkategorien zu Neo-Ökologie Bearbeiten

  1. Corporate Responsibility
  2. Bio-Boom
  3. Erneuerbare Energie
  4. Green Jobs
  5. Social Business
  6. Umweltbewusst
  7. Sinn-Märkte
  8. Nachhaltigkeits-Gesellschaft
  9. Green Investments
  10. E-Mobilität
  11. Green Tech
  12. Energy Grids
  13. Shareness
  14. Fair Trade
  15. Reuse, Reduce, Recycle
  16. Urban Mining
  17. Urban Farming
  18. Mixed Mobility
  19. Post-Carbon-Gesellschaft
  20. Smart Buildings

Quellen Bearbeiten

  1. http://www.zukunftsinstitut.at/verlag/studien/leseprobe_sinnmaerkte.pdf

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki