Fandom

Megatrends Wiki

Neue Männer

208Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Zugehörigkeit Bearbeiten

Neue Männer gehören zu Female Shift. Sie sind somit Bestandteil des Trends "Megatrend".

Definition Bearbeiten

Female Shift“ bedeutet allerdings nicht nur, dass der Einfluss von Frauen steigt. Eine inzwischen nicht mehr zu übersehende Folge dieser „Feminisierung“ der Gesellschaft ist der Trend zum „neuen Mann“. Die wachsende Unabhängigkeit stärkt das Selbstbewusstsein von Frauen – mit dem Ergebnis, dass sie neue Ansprüche und Erwartungen an Männer stellen. Egal, ob im Beruf oder im Privatleben: Zunehmend müssen sich Männer an „soften“, ehemals „weiblichen“ Kriterien messen lassen. Das erfordert von ihnen auch ein neues ästhetisches Gespür. Gerade hinsichtlich Stil und Design bei der Wohnungseinrichtung attestieren Frauen dem männlichen Geschlecht aber vielfach Nachholbedarf. 57 Prozent sind der Meinung, die Attraktivität von Männern steigt, wenn sie bei der Wohnungseinrichtung einen guten Geschmack beweisen. Dass Männer dem ebenso häufig zustimmen (55 Prozent), zeigt: die Forderung ist angekommen.[1]

Viele Frauen finden inzwischen selbstverständlich Selbstverwirklichung im Beruf. Gut ausgebildete Frauen stellen für Unternehmen und Volkswirtschaften ein enormes Kapital dar, dessen Wert im Zuge des Aufstiegs der Kreativ-Ökonomie noch wachsen wird.

Für Männer bedeutet das, dass sie bei der Arbeit für die Familie mehr anpacken müssen. Markus Theunert, ehemaliger Männerbeauftragter des Schweizer Kantons Zürich, bringt das Dilemma auf den Punkt: „90 Prozent der Männer im Kanton St. Gallen äußern den Wunsch, Teilzeit zu arbeiten, auch um mehr für die Familie da zu sein. Aber nur 13,4 Prozent tun es. Es gibt einen enormen Graben zwischen Wunsch und Wirklichkeit.[2]

Im beruflichen Kontext müssen sich Männer heute zunehmend an „weichen“, ehemals typisch weiblichen Eigenschaften messen lassen. Teamfähigkeit, kommunikatives Geschick, Verbalisierungsfähigkeit und Sozialkompetenz sind Fähigkeiten, die verstärkt nachgefragt werden. Für Männer werden diese „weiblichen Kernkompetenzen“ zum Erfolgskriterium - beruflich, aber auch privat. Der moderne Mann nutzt die Sprache verstärkt als Ausdrucksform seiner Individualität.[3]

Weitere Unterkategorien zu Female Shift Bearbeiten

  1. Womanomics
  2. Neue Männer
  3. Gendering
  4. Polylove
  5. Selfness
  6. Weibliche Bildungsgewinner
  7. Life-Balance
  8. Neue Mütter
  9. Female Leadership

Quellen Bearbeiten

  1. https://heimtextil.messefrankfurt.com/frankfurt/de/besucher/news/heimtextil-news-2012/05-2014-management-report----female-shift--kuenftige-lebenswelte.html
  2. http://www.siemens-home.de/store/cms_media/a02-b2c/media/_remote/_de/Trendreport_Zukunftsinstitut_Siemens_Future_Living.pdf
  3. http://www.mecglobal.at/assets/MEC-Austria/Newsletter/MEC-Spotlight-1Gender-Marketing.pdf

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki