FANDOM


Zugehörigkeit Bearbeiten

Mobilität ist einer von 11 Megatrends. Ein Megatrend gehört zur Kategorie Trend.

Definition Bearbeiten

Mobilität ist eine Grundvoraussetzung unseres Lebens und Wirtschaftens geworden. In der globalen Wirtschaft hängt von ihr ab, ob wir in Zukunft konkurrenzfähig bleiben. Von unserer privaten Mobilität hängt ab, ob wir künftig die guten Jobs bekommen und unsere Lebensqualität steigern können. Mit der Diskussion um Ressourcenknappheit und der Forderung nach Nachhaltigkeit verändert sich jedoch auch unsere Auffassung von Mobilität – und unser Mobilitätsverhalten.[1]

Während in der agrarischen Kultur die Mehrheit der Menschen niemals ihre Region verließ, nimmt seit der Industrialisierung die körperliche Mobilität der Weltbewohner ständig zu. Doch erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts kam es zu jener „Massenmobilisierung“, die auch normale Bürger zu Weltreisenden machte. Seitdem steigen die weltweiten Tourismuszahlen ständig: In nur 15 Jahren verdoppelte sich, trotz Terrorismus, der weltweite Flugverkehr. Auch die Bewegungen von Automobilen und Zügen nehmen ständig weiter zu. In den kommenden Jahrzehnten werden die Bewohner der „Climber States“, der aufstrebenden Schwellenländer, mit dem Reisen beginnen: 20 Millionen Chinesen wollen derzeit Europa bereisen, auch in Indien entwickelt sich ein kaufkräftigesund reisewilliges Bevölkerungspotential.

Mobilität hat, neben ihrer Bedeutung für den weltweiten Tourismus, eine zweite, noch wichtigere Dimension: Soziale Mobilität. Diese Entwicklung steht in starkem Zusammenhang mit den soziographischen Trends (Individualisierung, Frauen, Downaging) und mit der Veränderung der Arbeits- und Bildungswelt. Höhere Alltags-Mobilität bedeutet: Mehr Jobwechsel, mehr Wohnortwechsel, mehr Beziehungen im Leben, mehr Scheidungen; eine generell höhere Lebens-Komplexität. Für diese META-Mobilität benötigen wir neue soziale Fähigkeiten, aber auch neue Architekturen, Services und Produkte.[2]

Auch die Waren und Informationsströme werden stark zunehmen, all dies wird von IT-unterstützter Zusammenführung der Verkehrs- und Warenströme immer weiter vorangetrieben. Fortschreitende Digitalisierung und neue Logistikkonzepte beeinflussen die Mobilität von morgen und unterstützen das Entstehen neuer horizontaler Mobilitätskonzepte.

Unterkategorien zu Mobilität Bearbeiten

  1. Schnittstellen-Design
  2. Third Places
  3. Vending Culture
  4. M-Commerce
  5. Life-Balance
  6. Co-Working
  7. E-Mobilität
  8. Flexibilisierung
  9. Unterwegs-Märkte
  10. Power of Place
  11. End-to-End Tourismus
  12. 24/7-Gesellschaft
  13. Mixed Mobility
  14. Bike-Boom
  15. Arrival Citys
  16. Car-Sharing
  17. Langsam-Verkehr

Arten von Megatrends Bearbeiten

  1. Globalisierung
  2. Female Shift
  3. Konnektivität
  4. Urbanisierung
  5. Neo-Ökologie
  6. Gesundheit
  7. Neues Lernen
  8. Mobilität
  9. New Work
  10. Individualisierung
  11. Silver Society

Quellen Bearbeiten

  1. http://www.zukunftsinstitut.de/megatrends
  2. Horx, Matthias: Zukunftsinstitut Horx GmbH, 2007

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki