FANDOM


Zugehörigkeit Bearbeiten

Mixed Mobility gehört zur Urbanisierung, Neo-Ökologie und Mobilität. Es ist somit Bestandteil des Trends "Megatrend".

Definition Bearbeiten

Die kombinierte Mobilität definiert sich durch die Verknüpfung von verschiedenen Verkehrsmitteln, wie zum Beispiel die des öffentlichen Verkehrs (Bus- und Bahn) mit dem Fuss- und Veloverkehr sowie dem motorisierten Individualverkehr (Privatauto, Car-Sharing, Taxi usw.).

Neben einer erhöhten Sicherheit, Schnelligkeit und Flexibilität der Verkehrsteilnehmenden charakterisiert sich die kombinierte Mobilität als umweltschonende Art der Fortbewegung.

Je nach Kombination der Verkehrsmittel wird unterschieden in:

  1. Park + Ride = Kombination PKW/Motorrad und Bus oder Bahn
  2. Bike + Ride = Kombination Velo und Bus oder Bahn
  3. Kiss + Ride = Fahrgäste werden an einer Zugangsstelle des öffentlichen Verkehrs durch einen von Dritten gefahrenen PKW abgeholt bzw. dorthin gebracht
  4. Park + Pool = Fahrgemeinschaften mit Start/Ende an autobahnnahen Parkplätzen
  5. Car-Sharing = organisierte gemeinschaftliche Nutzung eines oder mehrerer Autos[1]

Funktionierende Mobilitätsketten sind eine wesentliche Voraussetzung für die kombinierte Mobilität. Die Schnittstellen zwischen den einzelnen Verkehrsmitteln sind dabei von zentraler Bedeutung. Um die Rahmenbedingungen für die kombinierte Mobilität zu verbessern, bedarf es der Koordination der verkehrlichen und räumlichen Entwicklung und der interessierten Kreise.[2]

Weitere Unterkategorien zu Urbanisierung Bearbeiten

  1. Smart Citys
  2. Car-Sharing
  3. Arrival Citys
  4. Bike-Boom
  5. Mixed Mobility
  6. Urban Farming
  7. Urban Mining
  8. Informal Economy
  9. Mega-Citys
  10. Wachstums-Cluster
  11. New Local
  12. Schrumpfende Städte
  13. Bevölkerungs-Wachstum
  14. Quartiere

Weitere Unterkategorien zu Neo-Ökologie Bearbeiten

  1. Corporate Responsibility
  2. Bio-Boom
  3. Erneuerbare Energie
  4. Green Jobs
  5. Social Business
  6. Umweltbewusst
  7. Sinn-Märkte
  8. Nachhaltigkeits-Gesellschaft
  9. Green Investments
  10. E-Mobilität
  11. Green Tech
  12. Energy Grids
  13. Shareness
  14. Fair Trade
  15. Reuse, Reduce, Recycle
  16. Urban Mining
  17. Urban Farming
  18. Mixed Mobility
  19. Post-Carbon-Gesellschaft
  20. Smart Buildings

Unterkategorien zu Mobilität Bearbeiten

  1. Schnittstellen-Design
  2. Third Places
  3. Vending Culture
  4. M-Commerce
  5. Life-Balance
  6. Co-Working
  7. E-Mobilität
  8. Flexibilisierung
  9. Unterwegs-Märkte
  10. Power of Place
  11. End-to-End Tourismus
  12. 24/7-Gesellschaft
  13. Mixed Mobility
  14. Bike-Boom
  15. Arrival Citys
  16. Car-Sharing
  17. Langsam-Verkehr

Quellen Bearbeiten

  1. http://www.bve.be.ch/bve/de/index/mobilitaet/mobilitaet_verkehr/kombinierte_mobilitaet.html
  2. http://www.are.admin.ch/themen/verkehr/00250/00467/index.html?lang=de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki