Fandom

Megatrends Wiki

End-to-End Tourismus

208Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Zugehörigkeit Bearbeiten

End-to-End Tourismus gehört zur Mobilität. Er ist somit Bestandteil des Trends "Megatrend".

Definition Bearbeiten

In Zukunft werden Reisende von technischen Entwicklungen profitieren. Die Mobilität wird unkomplizierter, schneller, flexibler und quasi maßgeschneidert möglich sein. Kluge Innovationen helfen den Verkehrsteilnehmern, Kosten zu sparen und sich bedürfnisgerecht fortzubewegen. Touristische Mobilität wird künftig stärker als End-to-End-Leistung verstanden werden, das heißt, dass Destinationen, Reiseveranstalter und Verkehrsanbieter ihren Kunden die Mühsal der „letzten Meile“ abnehmen und ihnen eine Mobilitätslösung von der eigenen Haustür bis zum Reiseziel bieten werden.[1]

Wie bereits erwähnt, werden Mobilitätsketten und die Planbarkeit der Anreise in Zukunft über das Urlaubsziel entscheiden. Je einfacher ein Ziel zu erreichen ist, desto wahrscheinlicher wird es besucht werden. Das Problem der „letzten Meile“ spielt hierbei eine zentrale Rolle. Es steht für die Schwierigkeit, eine Verbindung von großen, gut angebundenen Metropolen hin zu einzelnen kleinen Orten zu schaffen. Mit dem Wachstum sozialer Netzwerke und den damit verbundenen Location-Based-Services kann der Standort der „Neuankömmlinge“ erfasst und die Qual der letzten Meile verringert werden. So können Reisende direkt bei ihrer Ankunft mit Hilfe von Videos, Unterkunftsinformationen, Veranstaltungsprogrammen etc. über die Urlaubsregion informiert werden und ihnen können sofort Mobilitätslösungen angeboten werden.[2]

Unterkategorien zu Mobilität Bearbeiten

  1. Schnittstellen-Design
  2. Third Places
  3. Vending Culture
  4. M-Commerce
  5. Life-Balance
  6. Co-Working
  7. E-Mobilität
  8. Flexibilisierung
  9. Unterwegs-Märkte
  10. Power of Place
  11. End-to-End Tourismus
  12. 24/7-Gesellschaft
  13. Mixed Mobility
  14. Bike-Boom
  15. Arrival Citys
  16. Car-Sharing
  17. Langsam-Verkehr

Quellen Bearbeiten

  1. http://www.oberoesterreich-tourismus.at/nc/detail/article/die-zukunft-der-mobilitaet.html
  2. http://www.oberoesterreich-tourismus.at/uploads/media/Die_Zukunft_der_Mobilit%C3%A4t.pdf

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki