FANDOM


Zugehörigkeit Bearbeiten

Clever Kids gehören zu Neues Lernen. Sie sind somit Bestandteil des Trends "Megatrend".

Definition Bearbeiten

Da es heutzutage immer weniger Kinder gibt, wird jedes Kind zu einem Projekt, das unter dem Motto "Wenn man schon ein Kind hat, dann muss es aber perfekt sein" unter die Lupe genommen, bearbeitet und optimiert wird.

Ob es das Verhalten, Ernäherung und Getränke, Erziehung oder Freizeit handelt - jeder Aspekt des Kinderlebens wird untersucht, bewertet und analysiert.

Der Hintergrund dieses Trends liegt darin, dass Mütter immer älter werden. Frauen, die jenseits der 40 Kinder gebären, haben mehr Zeit und Geld, die sie in ihr neues Projekt investieren können. Kinder werden nicht mehr nur einfach als Teil des Familienstatus gesehen, sondern werden selbst zu einem Statussymbol.[1]

Weitere Unterkategorien zu Neues Lernen Bearbeiten

  1. Neue Lernformate
  2. Clever Kids
  3. Bildungs-Business
  4. Life-Long-Learning
  5. Open Science
  6. Talentismus
  7. Wissensgesellschaft
  8. Kreative Ökonomie
  9. Open Education
  10. Weibliche Bildungsgewinner
  11. Learning Landscapes
  12. Open Innovation
  13. Collaboration
  14. Flexibilisierung
  15. Social Networks
  16. Shareness
  17. Infodesign

Quellen Bearbeiten

  1. http://www.weinviertel.at/magazin/00/artikel/8520/doc/d/Trends%202007.pdf?ok=j

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki